Aktualisiert: 10.02.2019
Besucherzaehler

Zappelstrom

Wie viel Zappelstrom verträgt das Netz? Bemerkungen zur deutschen Energiewende von Prof. Hans-Werner Sinn.


Eigener Film zur Erklärung des Speicherbedarfes sogenannter Dunkelflauten.

Ergebnis einer Studie von T. Linnemann und G.S. Vallana:

Wussten Sie, dass

1) ... die Leistungseinspeisungen aller Windenergieanlagen stark fluktuieren?
2) ... die Nennleistung sämtlicher Windenergieanlagen niemals erreicht wird?
3) ... die Minimalwerte seit Jahren fast unverändert kleiner als 150 MW sind?
4) ... Offshore-Windenergie ebenfalls stark schwankende Leistungen liefert?
5) ... die Leistungseinspeisungen aus Windenergie nicht normalverteilt sind?
6) ... die intuitiv vermutete Glättung nur in geringfügigem Maße eintritt?
7) ... Windenergie praktisch nicht zur Versorgungssicherheit beiträgt?
8) ... Windenergie fast 100 % planbare Backup-Technik erfordert?

 

Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt.

Aristoteles